Mietrecht in den Niederlanden

Mietrecht in den Niederlanden

Das Mietrecht in den Niederlanden ist ein Rechtsgebiet, in dem es zu vielen Streitigkeiten kommen (kann). Häufig kommt es zu Diskussionen, weil sich Mieter und/oder Vermieter ihrer Rechte und Pflichten gegenüber der anderen Partei nicht vollständig bewusst sind. In diesem Blog wird kurz auf einige Punkte des niederländischen Mietrechts eingegangen.

MIETE VON BÜRO- UND GESCHÄFTSRÄUMEN IN DEN NIEDERLANDEN

Bei der Anmietung von Büro- und Geschäftsräumen haben die Parteien einen großen Spielraum, um die Bedingungen des Mietvertrags selbst festzulegen. Anders als bei der Anmietung von Wohnraum sind die Parteien weit weniger an zwingende Bestimmungen gebunden.

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN IN EINEM MIETVERTRAG

In der Regel erklären die Parteien eine Reihe von allgemeinen Bestimmungen, die auf ihren Vertrag anwendbar sind. Als Vertragspartei sollten Sie die Bestimmungen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Mietvertrags kennen. Solange der Mietvertrag nicht von den allgemeinen Bestimmungen abweicht, sind Sie als Partei an diese gebunden. Auch wenn Sie die Bestimmungen nie gelesen und die darin enthaltenen Vereinbarungen nie mit der anderen Partei besprochen haben.

MIETE VON GESCHÄFTEN ODER GASTRONOMIEBETRIEBEN

Der Pächter von Geschäften oder Gastronomiebetrieben genießt besonderen Schutz. Der Mietvertrag kann nur für eine Mindestmietzeit abgeschlossen werden und verlängert sich dann – von Rechts wegen -. Der Gesetzgeber wollte dem Pächter Zeit und Gelegenheit geben, seine Investitionen zurückzuverdienen und einen guten Ruf aufzubauen.

ANWALTLICHES MIETRECHT IN DEN NIEDERLANDEN

Möchten Sie eine Beratung zum Mietrecht in den Niederlanden? Möchten Sie wissen, worauf Sie beim Abschluss eines Mietvertrags achten müssen, oder möchten Sie, dass ein Anwalt Ihren Mietvertrag prüft? Dann stehen Ihnen unsere Anwälte für Mietrecht gerne mit Rat und Tat zur Seite oder begleiten Sie in einem Verfahren vor einem niederländischen Gericht.

+31 (0)20 – 210 31 38
jacco.bruinsma@maakadvocaten.nl

nv-author-image

Adriaan den Hertog

Dr. Adriaan den Hertog ist als Rechtsanwalt (advocaat) in den Niederlanden bei der Anwaltskanzlei MAAK tätig und Mitglied des German Desk. Er berät deutsche Mandanten im Zusammenhang mit der Durchsetzung bzw. Abwehr von streitigen Ansprüchen vor niederländischen Gerichten und Schiedsgerichten. Aufgrund seines deutsch-niederländischen Hintergrunds und seiner Ausbildung in Amsterdam und München ist er mit den kulturellen Unterschieden zwischen Deutschland und der Niederlande vertraut. Diese Erfahrung setzt Dr. Adriaan den Hertog bei der Beratung seiner Mandanten gezielt ein. Er stammt aus einer deutsch-niederländischen Familie und ist zweisprachig. Seine Ausbildung hat er in Amsterdam und München absolviert. Außerdem war er in München für eine große deutsche Kanzlei tätig. Er ist mit den kulturellen Unterschieden zwischen Deutschland und der Niederlande vertraut und setzt dies bei der Beratung seiner Mandanten gezielt ein.